Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen

PR-Ref. Martina Akande

Positionsbeschreibung

Drittmittelmanagement Fakultät 5/Architektur

Presse- und Medienarbeit

Organisation von Workshops, Veranstaltungen und Tagungen

Koordination des Fachgebiets Ökonomie des Planens und Bauens

 

Biografie

seit 07/2018:  Drittmittelmanagement der Fakultät 5/Architektur

seit 04/2010:  Koordination des Fachgebiets "Ökonomie des Planens und Bauens" an der Bergischen Universität Wuppertal

05/2001 - 03/2010: Sachbearbeitung beim Gesamtverband Wuppertal, Schwerpunkt: Finanzen

03/1999 - 08/2000: Koordination von in- und ausländischen Forschungsprojekten im Fachbereich Chemie an der Bergischen Universität Wuppertal

12/1997 - 02/1999: Ökumenische Flüchtlingsberatung, Schwerpunkt: Erstberatung und Verwaltung

04/1994 - 06/1996: Ausbildung zur Industriekauffrau, Wirtschaftsschule Wuppertal

04/1988 - 09/1989: Dolmetscherinstitut, Düsseldorf: Fremdsprachenkorrespondenz

 

ZUSATZQUALIFIKATION/FORTBILDUNGEN

2020-2023: Freie Journalistenschule Berlin, Studiengang zur PR-Referentin

2012: Fortbildung Veranstaltungsmanagement

03/2010: Fortbildung Projektmanagement

 

Fremdsprachen: 

- Englisch (gut in Wort und Schrift)

- Spanisch (gut in Wort und Schrift)

Weitere Infos über #oekonomiedesplanensundbauens