Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen

FORSCHUNG

Das Lehr – und Forschungsgebiet Ökonomie des Planens und Bauens betont die angewandte, interdisziplinäre Forschung und arbeitet in enger Vernetzung mit universitären Partnern, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen der freien Wirtschaft, insbesondere der Immobilienwirtschaft. Daneben arbeiten wir für Ministerien, Landkreise und Kommunen und beraten diese auch gerne in unserem Betätigungsfeld. Unser Fokus liegt auf folgenden Forschungsfeldern:

Bereich Stadt –und Regionalentwicklung

- Ökonomische Grundlagen und Treibkräfte

- Dynamik wirtschaftlicher Strukturveränderungen

- Die Bedeutung und Entwicklung von einzelnen Bereichen

- Neue Technologien und deren räumliche Implikationen

Bereich Immobilienwirtschaft

-Untersuchung der Entwicklung räumlicher Teilmärkte mit lokalem und regionalem Fokus

-Analyse von spezifischen sachlichen Immobilienmärkten wie z.B. Büroimmobilienmärkte, Märkte für Spezialimmobilien

-Standortuntersuchungen, Machbarkeitsstudien und Bauprozessanalysen auf Objektebene

Weitere Infos über #UniWuppertal: